Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

„in einen Fettnapf oder ein Fettnäpfchen treten“:

unwissentlich oder unbedacht etwas tun oder sagen, was für den anderen unangenehm ist oder wodurch eine peinliche Situation entsteht

In meiner Arbeit als Interkulturelle Trainerin und Beraterin erlebe und höre ich immer wieder Geschichten von kulturell bedingten Missverständnissen. Oft sind es gerade kleine, alltägliche Dinge, die das Leben schwer machen. Im Nachhinein können wir manchmal sogar darüber schmunzeln – aber auf jeden Fall können wir daraus etwas lernen. In Absprache mit den genannten Personen möchte ich die Geschichten mit euch und Ihnen teilen.

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover