Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de
Mimi Gewaltprävention für Migrantinnen und Migranten_Logo

Migrantinnen und Migranten gesucht!

Online-Schulung zu interkulturellen Mediator*innen für Gewaltprävention 2021

Es sind noch Plätze frei!

Gesucht werden Teilnehmer*innen, die im Anschluss an die Schulung selbstständig Informationsveranstaltungen zu den Themen Gewaltschutz für ihre Community in verschiedenen Spachen anbieten möchten.

31.05.2021

Das Ethno-Medizinische Zentrum e. V. macht folgendes Angebot:

Schulung zu MiMi-Mediator*innen für Gewaltprävention MiMi führt eine 50-stündige Online-Schulung durch. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für die Teilnahme suchen wir Frauen* und Männer*, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Guter Zugang und gute Kontakte zu migrantischen Communities
  • Gute Kenntnisse der deutschen und der Herkunftssprache
  • Interesse, sich für ein gewaltfreies Miteinander einzusetzen und Informationsveranstaltungen zur Gewaltprävention durchzuführen

Auswahl und Sprachen
MiMi freut sich über Teilnehmende aus Hannover und Niedersachsen. Die Schulung richtet sich an Personen mit guten deutschen Sprachkenntnissen auf B2 Niveau, die darüber hinaus eine der folgenden Sprachen beherrschen:

Amharisch, Arabisch, Dari, Englisch, Französisch, Farsi, Kurdisch, Pashto, Polnisch, Russisch, Serbokroatisch, Somali, Tigrinya, Türkisch oder Urdu.
Weitere Sprachen können in Absprache mit den Projektverantwortlichen berücksichtigt werden.

Wenn Sie sich bürgerschaftlich engagieren sowie Geflüchtete und Migrant*innen unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Alle Informationen zum Projekt finden Sie im Flyer.


Schulungstermine
Infoabend: Mo, 31.5. um 17 Uhr (es sind noch Plätze frei, bitte eine Mail an Frau Witolla schreiben.
Einführung: Fr, 9.6. um 17 Uhr

Es folgen weitere Termine: Fr 11.6., Sa 12.6., Di 15.6.,
Sa 19.6., Di 22.6., Sa 26.6., Mo 28.6., Sa 3.7., Sa 10.7.

Die Termine unter der Woche (Mo – Fr) finden jeweils von 17 – 20 Uhr statt, die Termine am Samstag von 10 – 17 Uhr.

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover