Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

Kultur & Portraits

theater und Politik

Interview

Theater und Politik als Weg zur Integration

Das aktuelle Buch von Amalia Sdroulia und Christiane Lemke erklärt, warum
Theater ein "lebendiges Verhältnis zur Demokratie“ vermitteln kann. Ein Interview mit den Autorinnen.

  Claudia Ermel | 03.06.2020

roter faden

Glosse

Kulturhauptstadt ganz ohne Kultur

Was ist Hannover ohne ‚Roter Faden‘? Sparen am falschen Ende schadet ganz bestimmt der Kulturhauptstadtbewerbung.

  Claudia Ermel | 16.05.2020

Faust TV erste Mai Bild 2

Feiern trotz Corona

Internationales 1. Mai-Fest bei FAUST TV: umsonst und drinnen!

Zum ersten Mal wurde der Tag der Arbeit in ganz Deutschland digital gefeiert. Das neue FAUST TV sendete vier Stunden lang Musik- und Wortbeiträge.

  Claudia Ermel | 03.05.2020

Kulturzentrum Faust (heller)

Neues Format

FAUST kann auch TV

In der ersten Sendung im Livestream von FAUST TV kam eine bunte Mischung aus Akteur*innen aus der Kulturszene in Hannover zu Wort .

  Claudia Ermel | 12.04.2020

Kunstausstelung von Zaven

Künstlerportrait

Fenster der Erinnerung

Die aktuelle Kunstausstellung im kargah Kiosk zeigt die Werke des Armeniers Zaven Hovhannisyan. Ani Gabrielyan sprach mit dem Künstler über sein Leben und seine Kunst

  Ani Gabrielyan | 27.03.2020

Deutschland schafft mich

Buchempfehlung

"Deutschland schafft mich" von Michel Abdollahi

„Früher waren die Rassisten noch ehrlich. Heute binden sie dir eine Karotte vor die Nase und lassen dich im Kreis laufen.“

  Claudia Ermel | 06.03.2020

Buchbesprechung

Buchbesprechung

"Langsame Jahre" von Fernando Aramburu

Im Roman „Langsame Jahre“ von Fernando Aramburu erzählt ein Junge seine Familiengeschichte in San Sebastian in den 60er Jahren. Der Terror der baskischen ETA hat schon begonnen.

  Jürgen Castendyk | 24.02.2020

Dela und Lydia

Interview mit Dela und Lydia

Wie Nachbarschaftshilfe immer größere Kreise zieht

In Ricklingen unterstützt ein Nachbarschaftstreff engagierte Migrantinnen bei ihren Selbsthilfeprojekten und fördert so das Miteinander aller Kulturen.

  Claudia Ermel | 16.02.2020

1 2

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover