Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de

Artikel weiterer Autor*innen

Titelbild der Welt-in-Hannover.de Zeitung_Ausgabe November 2018

Welt-in-Hannover.de Zeitung

Die November-Ausgabe ist da!

Die Zeitung gibt Einblick in die Themen "Rassismus im Alltag" und erklärt das neue Projekt "Move it", bei dem es darum geht, dass junge Menschen die Demokratie erleben und bewegen. Lernen Sie den Autoren Abdulrahman Afif und seine Lyrik kennen oder besuchen Sie die sehr lohnenswerte Ausstellung "Gegen das Vergessen". Dazu gibt es zahlreiche Tipps zu Veranstaltungen und Workshops.

26.11.2018

§ 30 Menschenrechte 2018

Die Menschenrechte

Ein Haiku für jeden der 30 Artikel

  Anja Lutz | 22.11.2018

Fünf Menschen die auf Sofas sitzen

Upgration

"NSU Komplex auflösen" auf dem Clinch Festival in Hannover

Perspektivwechsel: Bei der zweieinhalb­stündigen Veranstaltung zur Mordserie des "National­sozialistischen Unter­grunds" ging es um die Betroffenen - nicht um die Täter.

  Paula Schwerdtfeger | 22.11.2018

Textilfabrik in Albanien

Menschenrechte

Expedition in den Modedschungel

Rund 220 Veranstaltungen bot die Leibniz Universität Hannover unter dem Motto "Nacht, die Wissen schafft" am 10. November 2018 an.

  Astrid Becker | 16.11.2018

Herbstblätter

Gedicht

"Viele"

  Abdulrahman Afif | 13.11.2018

Abdulrahman Afif liest ein Buch

Portrait

Der Autor Abdulrahman Afif

Abdulrahman Afif kommt aus der kleinen Stadt Amuda im Nord-Osten von Syrien und hat in Aleppo arabische Literaturwissenschaft studiert. Afif lebt seit 23 Jahren in Deutschland.

  Anja Lutz | Abdulrahman Afif | 13.11.2018

Zusammenarbeit online_Symbolbild

Projektstart: „Move it“

Jetzt bewegt sich was

Im Projekt "Move it – Du bewegst" können junge Menschen erkunden, welche Möglichkeiten durch ehrenamtliches Engagement ihnen in einer freien Demokratie offen stehen – und wie sie sie nutzen.

  Konrad Boidol | 09.11.2018

Menschenrechte 2018_Logo

Zeitung zum Tag der Menschenrechte 2018

Jetzt lesen!

Vielfältige Artikel zum Thema Menschenrechte vom Bündnis „Menschenrechte grenzenlos“.

02.11.2018

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover