Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de
ComicVoll Global

Comic zum globalen Lernen

Bildergeschichten erklären Nachhaltigkeit

Auf 16 Seiten veranschaulicht der Comic „Voll Global!", was sich hinter dem Konzept des Globalen Lernens verbirgt, und wie es ganz praktisch umgesetzt werden kann: in der Schule, der Stadt oder auch am Abendbrottisch.

Einzelhefte sind gegen Übernahme der Versandkosten und einer Schutzgebühr in Höhe von 1 EUR pro Heft bei uns erhältlich. Bei Abnahme größerer Mengen ist die Schutzgebühr verhandelbar.

Der Comic richtet sich an Multiplikator_innen, Referent_innen, Lehrkräfte und Schüler_innen ab der 7. Klasse, er kann online gelesen werden (Dateigröße: 7 MB) und ist ansonsten gedruckt beim VEN erhältlich.

Bestellungen und weitere Informationen bei:

Timo Holthoff / Marion Rolle
VEN-Fachstelle Globales Lernen
Perspektive-global@ven-nds.de
Tel. 0511-2791032

28.09.2018

Buchcover Learn2Change

Globale Bildung

Learn2Change – Global Network of Educational Activists

Ein Buch über Perspektiven, Geschichten, Methoden, um die Welt durch Bildung zu verändern.

  Gabriele Janecki | 25.09.2018

Weltaidstag

HIV

Gib Aids keine Chance, aber reiche Aidskranken Deine Hand

HIV positiv? "Positiv gemeinsam leben" ist 2018 wieder Motto der Aidshilfe.

  Claudia Ermel | 24.09.2018

Ölbohrung

Poesie

Gemeinsamer Schrei

Du stammst vom Wald, ich von der Sahara.

  Mohsen Ataey | 21.09.2018

Müll neben einer Mülltonne

Interview

Was hat Umweltbewusstsein mit Integration zu tun?

Bergbautechniker Mohsen Ataey erklärt, warum Umweltthemen auch im Sprachunterricht oder in Integrationskursen vorkommen sollten.

  Claudia Ermel | 21.09.2018

Ratgeber Gesundheit

Gesundheit

Ratgeber in vielen Sprachen

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat den „Ratgeber Gesundheit für Asylsuchende in Deutschland“ veröffentlicht. Das Ethno-Medizinische Zentrum e.V. hat das BMG bei der Erstellung des Ratgebers unterstützt. Allen Asylsuchenden in Deutschland sollen wichtige Informationen über die Gesundheitsversorgung, Hinweise zum Schutz der eigenen Gesundheit sowie zur notwendigen und verpflichtenden Erstuntersuchung nach der Ankunft in Deutschland zur Verfügung stehen.

Zu den Ratgebern

21.09.2018

Logo Ethno-Medizinisches Zentrum

Schulung zum transkulturellen Sucht- und HIV-Mediator

Fortbildung für Migrant*innen

Ziel der Schulung ist es, Migrant*innen zu Sucht- und Alkoholprävention sowie HIV- und AIDS-Prävention fortzubilden.

19.09.2018

Weltkindertag 2018

Kinder brauchen Freiräume

Motto zum Weltkindertag am 20.09.2018

  Natalia Hartung | 19.09.2018

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover