Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de
Daniel Cohn-Bendit

Hannah Arendt Tage 2018

'Dany le rouge' in Herrenhausen

Daniel Cohn-Bendit ist eine Lichtgestalt der antiautoritären Linken. Am 27.10.2018 referierte der langjährige Grünen-Europapolitiker im Schloss Herrenhausen über die Zeiten von 1968 und heute.

  Wolfgang Becker | 30.10.2018

Genervte Sprechblase_böse guckend

"Wir sind das Volk"

Zwei aktuelle Untersuchungen über die Unterstützer*innen der AfD

"Zur Hölle mit den Rechtspopulisten. Aber - leider - gewinnen sie Wahlen." Die Bertelsmann-Stiftung und das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung analysieren die Ursachen.

  Jürgen Castendyk | 29.10.2018

Märchenkultur im Radio

Sprache lernen durch Mix aus Hörbuch, Hörspiel und Lesung

Märchen aus den letzten Jahrhunderten in Originalfassung werden von unterschiedlichen Autoren mit verschiedenen SprecherInnen vorgelesen. Untermalt wird dies durch kleine, einfache musikalische Einspielungen und Geräuschkulissen.

Jeden 4. Sonntag im Monat von 21-22 Uhr auf www.radiolinden.de
Wiederholung am darauf folgenden Donnerstag von 21-22 Uhr.

27.10.2018

Workshoptag "Aktiv für Menschenrechte"

Jetzt zu Workshops anmelden

24. November, 14 bis 19 Uhr

25.10.2018

Familiennachzug

42

Die Antwort auf die Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“ – oder die Anzahl der genehmigten Visa für Familiennachzug im August 2018.

  Paula Schwerdtfeger | 23.10.2018

VNB Weltwärts_Symbolbild

22 weltwärts-Freiwilligenplätze in Afrika frei!

Auf nach Ghana, Malawi oder Togo!

Ab August 2019 können Freiwillige zwischen 18 und 28 Jahren bei den Partnern in
Ghana, Togo, Malawi und Tansania für 12 Monate im weltwärts-Programm des VNB mitarbeiten.

Interessierte können sich noch bis zum 18. November 2018 bewerben.

Mail: weltwaerts@vnb.de, Telefon (05442) - 80 45 50.

Intensive Vorbereitung und kontinuierliche Begleitung der Freiwilligen während des Jahres sind selbstverständlich.

19.10.2018

Unsere Praktikantin Suna mit der ersten Ausgabe der Welt-in-Hannover.de-Zeitung
Rhein

Betrachtung

An den Ufern des Rheins

  Galeb Noeel Al Najjar | 15.10.2018

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover