Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de
Diesmal wähle ich! Europawahl 2019_Symbolbild

Europawahl

Warum sind Europawahlen wichtig?

Hallo, ich bin Jasmin, mache gerade ein Praktikum bei Welt-in-Hannover.de und habe über die Bedeutsamkeit der Europawahl recherchiert.

  Jasmin Jemel | 24.04.2019

Am 26.Mai 2019 finden in Deutschland Europawahlen statt. Doch trotz der steigenden Wichtigkeit der Wahlen geben immer weniger Bürger ihre Stimme ab. Besonders junge Leute sehen keinen Grund mehr, wählen zu gehen. Viele ziehen keine direkte Verbindung zwischen der EU und unseren Lebensumständen in Deutschland.

Die EU hat jedoch mehr Einfluss auf unser tägliches Leben, als auf dem ersten Blick sichtbar ist. So wird nicht nur der Export Deutschlands durch den Binnenmarkt gesichert oder das Reisen zwischen verschiedenen Ländern für EU-Bürger vereinfacht, sondern auch Gesetze gemacht, die unseren Alltag viel stärker beeinflussen. Die EU hat so beispielsweise durch Qualitätsstandards für ein sauberes Trinkwasser und eine verbesserte Atemluft gesorgt und die Kosten für Telefonate und Flüge gesenkt.

Durch den direkten Bezug des europäischen Parlaments auf das Leben der EU-Bürger ist es wichtig, dass diese die Möglichkeit bekommen, durch die Wahlen mitentscheiden zu können, wofür sie stehen wollen. So können EU-Bürger ab 18 Jahren für das Land, in welchem sie leben, wählen gehen. So hat man einen Einfluss auf die Besetzung der 96 deutschen Vertreter der insgesamt 751 Abgeordneten. Das Wählen von Abgeordneten ist wichtig, weil sie die Meinungen der Bürger vertreten. Wenn es jedoch Bürger gibt, die nicht wählen gehen, entsteht ein sehr einseitiges und verfälschtes Bild der Meinung, die vertreten werden soll. Dadurch entsteht schnell eine Unzufriedenheit der Bürger, welche man leicht umgehen kann. Wenn man also die Chance hat zu wählen, sollte man dies auch tun.

Zum Wahlomat

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover