Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de Welt-in-Hannover.de
Stop Rassisme

Rassismus

Antidiskriminierungsberatung ist wichtig, Empowerment zur Selbsthilfe aber auch

Was kann ich tun gegen rassistische verbale Angriffe von Lehrern, Vorgesetzten oder anderen Personen, von denen ich abhängig bin?

  Claudia Ermel | 24.09.2021

Stop Rassisme

Rassismus

Antidiskriminierungsberatung ist wichtig, Empowerment zur Selbsthilfe aber auch

Was kann ich tun gegen rassistische verbale Angriffe von Lehrern, Vorgesetzten oder anderen Personen, von denen ich abhängig bin?

  Claudia Ermel | 24.09.2021

Lokaler Integrationsplan LIP

LIP Lab Projektsymbolbild

LIP Lab - Die Überarbeitung des Lokalen Integrationsplans

LIP Lab - Die Überarbeitung des Lokalen Integrationsplans

Der lokale Integrationsplan LIP für Hannover wird gerade aktualisiert. Und weil in unserer vielfältigen demokratischen Stadtgesellschaft alle Menschen mitbestimmen sollen, können und sollen alle Hannoveraner*innen bei der Neugestaltung mitwirken. Unter Welt-in-Hannover.de/liplab befindet sich unser Lip Labor...

10.09.2020

Journal

SagWasDebatte

Onlinedebatte

Von der Straße in den Hörsaal

Eine spannende Debatte über Chancen und Hürden im deutschen Bildungssystem, aber auch über Vielfalt und gesellschaftliche Verantwortung.

  Claudia Ermel | 15.10.2021

Polizei_Symbolbild

Migrantische Erfahrungen mit P

Forderungen an die niedersächsische Landesregierung

Gemeinsame Stellungnahme zur Anhörung “Gewalterfahrungen von Migrantinnen und Migranten durch die Polizei“ in der Kommission zu Fragen der Migration und Teilhabe.

  Flüchtlingsrat Niedersachsen e. V. und weitere | 15.10.2021

Bildungskonferenz_Symbolbild_Hände halten Tablet mit Screenshot

Digitale Bildung

In der Corona-Pandemie werden Migrant*innen und Geflüchtete bei ihrer Weiterbildung allein gelassen

Nachlese zur bundesweiten Bildungskonferenz vom 15.07.2021.

  Jürgen Castendyk | 29.09.2021

Pinnwand

Kesselhaus Linden

Was ist Linden? Projektstart Ende November 2021

Wie sieht Dein Leben in Linden aus? Zeige uns Deinen Alltag, Deine Orte!

Mach mit, es kostet nichts!

14.10.2021

Pressefoto Staatstheater

künstlerische Arbeit an Theatern akut bedroht?

Protestaktion gemeinsam mit Gewerkschaften und Arbeitnehmervertretungen

Der aktuelle Haushaltsplanentwurf der niedersächsischen Landesregierung für 2022/23 stellt eine akute Bedrohung für die Vielfalt der gesamten Theater- und Orchesterlandschaft in Niedersachsen dar und belastet viele Theater und Orchester substanziell.

Mitarbeitende, Gewerkschaften und Theaterleitung sind alarmiert und rufen zu einem breit angelegtem Protest auf:

08.10.2021

Stadtbibliothek Hannover_Logo

Englischer Lesekreis für 16- bis 20-Jährige

Stadtbibliothek Hannover startet Speak & Read - Book Club

Ihr liebt lesen, seid zwischen 16 und 20 Jahren alt und wollt sicherer im Umgang mit der der englischen Sprache werden?

Ab dem 04.11.2021 wollen wir mit euch einen englischsprachigen Buchclub starten. Wir lesen zusammen ausgewählte englische Bücher und sprechen bei unseren regelmäßigen Treffen über deren Inhalt und über Themen, die euch dazu interessieren.

07.10.2021

Videos

Klagesmarkt

"Nein zu Hinrichtungen!"

Anlässlich des internationalen "Tag der Abschaffung der Todesstrafe" am 09.10.2021 hat auch in Hannover eine stille Andacht durch die Aktivist*innen der Exilliraner*innen stattgefunden.

  M. Puya Eslami | 13.10.2021

Veranstaltungs-Tipp

Die Improkokken

23.10. | Einlass: 19 Uhr ; Beginn: 20 Uhr

Die Improkokken

Die Impro-Show

Die Impro-Show ist eines der beliebtesten und verbreitetsten Formate des Improvisationstheaters. Bei den Improkokken erwartet die Zuschauer*innen ein Potpourri aus verschiedenen improvisierten Szenen. Eine Achterbahn der Gefühle kann auf die Geschichte eines ersten Kusses folgen und ein Western auf einen Krimi.

Kosten

Vorverkauf: 12,- € ; Abendkasse: 15,- € ; Ermäßigt: 12,- €

Adresse

Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover
Google Maps

Kulturstadtplan

Kulturfahrrad_Vorderansicht_aufgebaut

Kultur(fahr)rad macht Musik mobil

Minibühne verwandelt Plätze und Orte in der Stadt zum Open-Air-Konzertsaal

Das umgebaute Lastenrad kann als Transportmittel und außergewöhnliche Bühne von Kulturschaffenden aus der Stadt und auch von Veranstalter*innen gebucht werden.

Weitere Informationen unter www.cityofmusicradio.de/kulturrad/.

Kontakt

kontakt@cityofmusicradio.de

Welt-in-Hannover.de bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie zahlreichen Organisationen und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit.

Schirmherrin des Projekts Welt-in-Hannover.de ist Frau Doris Schröder-Köpf, Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe.

kargah e. V. - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit    Kulturzentrum Faust e. V.    Landeshauptstadt Hannover